BaWü-Cup Eichstetten | Diepoldshofen

Die Nachwuchsmannschaft des RSC Biberach startete am vergangenen Sonntag bei der sechsten Etappe des BaWü-Schüler-Cup in Eichstetten. Dort konnte Justin Bellinger in seiner Altersklasse die Gesamtwertung vorzeitig für sich entscheiden. Justin Bellinger, Yannick Schechinger und Rike Fütterling gingen gemeinsam ins Rennen der Schüler U11 – es wurde getrennt gewertet. Schon in der ersten Runde konnte...
Weiterlesen

DM Einzelzeitfahren U19| Ebringen 2015

Für Juniorfahrerin Laura Süßemilch ging es nach Luckau zur Deutschen Meisterschaft im Einzelzeitfahren. Mit der zweitschnellsten Zeit holte sie sich die Silbermedaille. Bei brütender Hitze mussten die Fahrerinnen in Luckau einen kühlen Kopf bewahren. Im Kampf gegen die Uhr wurden 19 Kilometer auf dem welligen Kurs gefahren. Laura Süßemilch startete mittags auf die Schnelle Runde....
Weiterlesen

RSC-Ausfahrt Mittsommernacht

Der RSC Biberach bietet diese Woche eine Ausfahrt an, zu der an dieser Stelle eingeladen wird: RSC-Ausfahrt „Mittsommernachtstour“ – 03.07.2015 – Treffpunkt um 16.00 Uhr Parkplätze am Erlenweg Frank seinen „Klassiker“ dieses Jahr im Juli an: Bitte bis 01.07.2015 20:00 anmelden, damit entsprechend der Anzahl der Teilnehmer die Rückfahrgelegenheiten einplant werden können Die Auffahrt zum...
Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften Straßenrennen Nidda

Nach der Deutschen Meisterschaft in Berlin folgte die Deutsche Straßenmeisterschaft „Rund um Nidda“ in Hessen. Mit Platz sechs erreichte Laura Süßemilch ein gutes Ergebnis. Die Juniorinnen mussten auf dem bergigen Kurs 80 Kilometer und vier Runden fahren. Schon in der zweiten Runde wurde das Tempo angezogen und es konnten sich elf Fahrerinnen vom Feld absetzen....
Weiterlesen

4-Länder-Cup Schweinlang

Zum Sommeranfang machte bei der nun siebten Etappe des Vier-Länder-Cup das kühle und windige Wetter den Schülerfahrern des RSC Biberach ziemlich zu schaffen. Trotzdem erreichten sie einige Podest- und Top-Ten Platzierungen. Die U11 Fahrer Justin Bellinger und Yannick Schechinger vom RSC Biberach setzten auf dem bergigen Rundkurs über 9,3 km immer wieder zur Attacke an....
Weiterlesen

13° GRANCAFE‘ RINO Ochsenhausen-Mittelbuch

Beim heimischen Rino-Cup, der dieses Jahr nach 2012 wieder in Mittelbuch ausgetragen wurde, gingen zahlreiche Fahrer des RSC Biberach an die Startlinie und erzielten gute Resultate. Die Strecke führte in einem sehr selektiven Kurs nach Fischbach, Dietenwengen und zurück nach Mittelbuch. Aufgrund der teils sehr steilen und langen Anstiege waren in diesem Rennen vor allem...
Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften Bahn Berlin 2015

Bei den Bahnrad-Wettkämpfen vom 10. – 14.06.2015 im Berliner Velodrom haben Laura Süßemilch und Isabell Seif mit ihren Teamkolleginnen Gold in der 4000m-Mannschaftsverfolgung gewonnen! Zudem verteidigte Laura ihren Meistertitel im Punktefahren aus dem vergangenen Jahr. Die Radsportlerinnen Laura Süßemilch und Isabell Seif starteten am Mittwoch in der Einerverfolgung über 2000m. Mit einer Zeit von 2:33...
Weiterlesen

Preis des GRANCAFÉ RINO 2015

Am Sonntag, 14.Juni 2015, versammeln sich in Mittelbuch beim Preis des Grancafé Rino die Nachwuchs- und Amateurradsportler aus ganz Baden-Württemberg. Gleichzeitig findet auch für die jüngsten Fahrer der BaWü-Schüler-Cup statt.   Umkleiden und Startnummernausgabe in der Turnhalle Mittelbuch, Heuweg 2   Bei dem Rennen um die Preise des Grancafé Rino werden um 10.30 Uhr die...
Weiterlesen

Ludwigsburg – Mannheim – Blaustein

Am „langen Wochenende“ standen verschiedene Wettkämpfe für die RSC-Fahrern an: 48. Ergolsheimer Radkriterium des RSC Komet Ludwigsburg e.V. 4. Etappe des BaWü-Schüler-Cup mit Premiere auf der Bahn des RRC Endspurt 1924 Mannheim e.V. 2.Blausteiner Bergzeitfahren des SSV Ulm 1846 e.V. Vergangenen Feiertag starteten die Nachwuchsradsportler des RSC Biberach beim 48. Ergolsheimer Radkriterium in Ludwigsburg. Dort...
Weiterlesen

28. Main-Spessart-Rundfahrt Karbach

Laura Süßemilch vom RSC Biberach bestritt am vergangenen Sonntag das Bundesligarennen in Karbach. Hierbei erreichte sie den zweiten Platz. Die Juniorinnen gingen gemeinsam mit den Frauen ins Rennen. Mit über 120 Fahrerinnen war es ein riesiges Starterfeld. „Leider bin ich gleich von ganz hinten gestartet und musste mich erst einmal nach vorne kämpfen“, sagte Süßemilch....
Weiterlesen