Einzelbeitrag Titel

Einzelbeitrag Untertitel/Bildtext/Beschriftung

Radbörse 17.03.2018

Kurzer Rückblick auf die Radbörse 2018:

Trotz eher mäßigem Wetter war die gestrige Radbörse des RSC Biberach wieder sehr gut besucht. Die Wartezeit zwischen Annahme und Verkauf der Räder wurde gerne mit Kaffee & Kuchen oder einem Paar Saiten verkürzt, bevor Frank Reichel mit der Start der Radbörse um 12:30 den Run auf die Räder eröffnete.

Die Anzahl der zum Verkauf stehenden Artikel war mit 149 Stück vergleichbar mit denen der vergangenen Jahre, allerdings haben dieses Jahr fast 80% davon ihren Besitzer gewechselt! Die meisten davon sogar zum „Wunschpreis“ des Verkäufers. Das hat bei allen – Käufer, Verkäufer und dem RSC Biberach – für glückliche und zufriedene Gesichter gesorgt.

Der RSC Biberach bedankt sich an dieser Stelle recht herzlich bei allen Beteiligten und hofft schon jetzt auf eine ebenso erfolgreiche Neuauflage im Frühjahr 2019!

 

Wie bei den Radbörsen der vergangenen Jahre rechnet der RSC 1962 Biberach e.V. auch bei der Radbörse 2018 am 17. März wieder mit einem umfangreichen Angebot an Kinder- und Jugendrädern, Mountainbikes, Trekking- und Rennrädern. Zubehör wie Rad-Anhänger oder hochwertige Kinderroller und -dreiräder waren in der Vergangenheit ebenfalls beliebte Artikel. Veranstaltungsort ist die Turnhalle der Pflugschule.

Die Anlieferung der Verkaufsartikel erfolgt zwischen 10:00 und 12:00 Uhr, dazu muss ein kleines Verkaufsformular mit den wichtigsten Daten zum Verkaufsobjekt und Verkäufer eingetragen werden. Je nach Preiskategorie des Artikels ist eine Stellgebühr von 1,00 oder 3,00 Euro vorab zu entrichten. Unsere Helfer stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite. Auch einer kleinen Probefahrt steht nichts im Wege, vorausgesetzt einer unserer Helfer ist mit dabei! Der eigentliche Verkauf beginnt um 12:30 Uhr und endet gegen 14:30 Uhr. Je nach Verkaufsbetrieb wird gegen 13:15 / 13:30 mit der Auszahlung des Verkaufserlöses begonnen, dabei behält der Verein 10% als Provision / Spende ein, mit der die Jugendarbeit unterstützt wird. (AF)