Einzelbeitrag Titel

Einzelbeitrag Untertitel/Bildtext/Beschriftung

Sommerferienprogramm | 2018

Der RSC Biberach, weit über die Grenzen für ausgezeichnete Nachwuchsarbeit bekannt, veranstaltet nach einer bisher sehr erfolgreichen Radsaison wieder ein Ferienprogramm für alle interessierten Kinder ab 6 Jahren.

Zwei Silbermedaillen bei der Deutschen Straßenmeisterschaft, Gold und Silber bei der Baden- Württembergischen Landesmeisterschaft und viele weitere Podestplätze bei den Radrennen, sind die Lorbeeren für eine ausgezeichnete Arbeit, die Trainer Bernhard Lingenhöle mit seiner Schülermannschaft errungen hat. Nicht ohne Grund steht die Mannschaft auf dem ersten Platz in der Wertung des BaWü-Schüler-Cup und wird auch nicht mehr einzuholen sein.

Doch nun beginnt für die Kinder und Jugendlichen die Sommerpause mit Ferienprogramm. Dazu lädt der RSC Biberach interessierte Kinder ab 6 Jahren dienstags um 18:00 Uhr auf die Tartanbahn am Biberacher Stadion ein. Dort werden einige Runden gedreht und radspezifische Übungen absolviert. Schnupperer können ihr eigenes Fahrrad mitbringen oder bei Bernhard Lingenhöle nach einem Rennrad fragen. Trinken sollte bei den warmen Temperaturen ebenso dabei sein wie der Radhelm. Bei Regen findet kein Training statt.

Wer noch an weiteren Tagen mit dem Rennrad trainieren möchte, kann auch donnerstags um 18:00 Uhr oder samstags um 14:00 Uhr zur e.wa-riss in der Freiburger Straße kommen und dort mit den Einsteiger- und Schülergruppen trainieren. Von dort geht es mit dem Rad in das Biberacher Umland. Weitere Informationen können wie immer unter www.rsc-biberach.de eingesehen werden.

Ansprechpartner:
Bernhard Lingenhöle 07351 12188 Alexander Israel 0172 4046088 Uli Schechinger 0171 8301171 (LG)