Einzelbeitrag Titel

Einzelbeitrag Untertitel/Bildtext/Beschriftung

Start Mountain-Bike

Der Radsportclub 1962 Biberach e.V. ist unter den Rennradfahrern weit über den Landkreis bekannt. Nicht nur große Rennen richtet der Verein aus, sondern bringt zudem auch Kinder und Jugendliche bei Landes- und Deutschen Meisterschaften bis aufs Treppchen. Zuletzt die U13 Schüler Justin Bellinger und Hanna Geiser, die bei der BaWü-Meisterschaft den ersten Platz belegten und Laura Süßemilch, die zweimal bei der DM Bahn Silber holte.

Nun wollen die Biberacher Radsportler auch im Gelände für Erfolge sorgen. Ab dem 12.11.2017 startet eine eigene Mountainbike Abteilung, die auch regelmäßig in und um Biberach trainiert.
Der neue Übungsleiter André Frank, möchte hier federführend das Training leiten. „Das Mountainbiken ist eine Leidenschaft von mir, welche ich gerne mit jungen Leuten teilen möchte“, so der 31-jährige.

Das erste Treffen findet am 12.11.2017 bei den alten Umkleideräumen am Freibad in der Memminger Straße statt. Um 10:00 Uhr ist Trainingsbeginn. Vor allem für Kinder und Jugendliche zwischen neun und achtzehn Jahren soll der Sport mit dem Mountainbike vermittelt werden. „Langfristig gesehen möchte ich auch mit den Kids bei Wettkämpfen antreten, dazu gehört ein planmäßiges und strukturiertes Training. Bis dahin stehen Spaß und Ausbildung der Fahrtechniken im Fokus“. Bisher konnte der RSC Biberach schon viele Sportler begeistern und verspricht nun ein weiteres attraktives Angebot.

Für alle Interessenten hat Andre‘ ein Informationsblatt zusammengestellt, das weitere regelmäßige Training ist immer sammstags geplant! (AI)